Grundlagenseminar: Potentialentfaltung in Gemeinschaften

950,00 

Das Grundlagenseminar für den Einstieg in die Welt der Potentialentfaltung! In diesem Seminar lernen Sie die Essenz der Potentialentfaltung in Gemeinschaften nach Prof. Dr. Gerald Hüther und Dr. Klaus Dieter Dohne kennen, die als Vorstände der Akademie für Potentialentfaltung seit Jahren eng zusammenarbeiten.

Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Das Grundlagenseminar für den Einstieg in die Welt der Potentialentfaltung!

Inhalte

  • Das Gehirn als Beziehungsorgan: Strukturierung und Ausreifung durch bedeutsame Beziehungserfahrungen mit den relevanten Bezugspersonen (Eltern, Lehrer, Freunde etc.)
  • Wie kommen die Bewertungen in das Gehirn?
  • Im Gehirn sind nur Lösungen gespeichert – keine Probleme
  • Ambivalenz und gegensätzliche Tendenzen müssen entschieden werden, um handlungsfähig zu bleiben. Spannung ist der Normalfall, weil sie die Lebensenergie produziert (Zugehörigkeit und Autonomie)
  • Ambivalenz Regulierung in Gemeinschaften
  • Zusammenwirken des bio-psycho-sozialen Systems
  • Grundkonflikt in Abhängigkeit der gemachten Lebenserfahrungen
  • Entscheidungsfindung für die Grundambivalenzen (Risiko-Sicherheit, Innen und außen, Ordnung-Chaos)
  • Arbeitsweise des Frontalhirnes durch aktivierende oder hemmende Netzwerke
  • Sprache als Werkzeug zur Konstruktion von Wirklichkeiten
  • Konstruktion des DEECIO Verfahrens, Geschichte und Ideen aus der Forschung-Hinführung zum DEECIO Verfahren
  • Die Aufgaben und die Instruktion (Verfahrensdurchführung) des DEECIO Verfahrens (Abweichungen und Verzerrungen und Zusammenhang mit dem Handlungs- und Entscheidungsmuster
  • Die Entscheidungssituation (bewusst versus unbewusst)
  • Das Basis- und Grundlagenmodelles menschlichen Handelns
  • Nutzen und Nachteile des „entweder- oder“ Handelns im Vergleich zum „sowohl als auch“
  • Das Streben nach Ausgleich von lebenden Systemen
  • Das Erkennen von Bewertungen in den Sprachmustern und der Art zu kommunizieren
  • Die Bedeutung von Scham und Schuld auf Entscheidungen, dem Problemlösen und Verhalten
  • Den Zusammenhang zwischen der inneren Haltung und den motorischen Reaktionsmustern

Dauer

  • 2 Tage
  • Die Teilnahme an diesem Modul wird in der Ausbildung zum DEECIO Coach angerechnet und braucht nicht später nicht mehr belegt zu werden.

Ort

  • Akademie für Potentialentfaltung, Wilhelm-Weber-Str. 21, 37073 Göttingen
  • Online Webkonferenzen
  • Hybrid Workshop (Live & Online)

Investition

  • Investition: 490 € pro Modul

2 Zertifikate

  • Zertifikat 1: Grundlagen der Potentialentfaltung in Gemeinschaften (Akademie für Potentialentfaltung)
  • Zertifikat 2: DEECIO Praktiker (DEECIO Akademie)

Ausbilder

Dr. Klaus Dieter Dohne & Weert Jacobsen-Kramer

Dr. Klaus-Dieter Dohne hat u.a. als Vorstand der Akademie für Potentialentfaltung gemeinsam mit Prof. Dr. Gerald Hüther das relevante Wissen aus der angewandten Neurobiologie extrahiert. Dr. Klaus-Dieter Dohne stellt dieses wertvolle Wissen nun erstmalig in diesem Seminar zur Verfügung.

Weert Jacobsen-Kramer begleitet seit 20 Jahren Organisationen in Veränderungsphasen. Er ist Systemischer Coach, Hypnosetherapeut und Unternehmensberater mit den Schwerpunkten Lean Management, Agile Transformation und Kulturwandel.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Grundlagenseminar: Potentialentfaltung in Gemeinschaften“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.